Die Linke verhindert einen Politikwechsel in NRW

Liebe Freundinnen und Freunde,

wie ihr wisst, gab es heute ein gemeinsames Sondierungsgespräch von SPD und Grünen mit der Linken. Es war sowohl für uns als auch für die SPD ein sehr ernsthaftes Gespräch mit einer klaren Option auf eine gemeinsame Koalition, die einen echten Politikwechsel in NRW möglich gemacht hätte. Wir haben knapp fünf Stunden in einer sachlichen, fairen Atmosphäre getagt und anhand einiger zentraler Punkte auszuloten versucht, wie tragfähig eine gemeinsame Regierung in einem Dreierbündnis wäre. Wenn die Linke im Nachhinein von einer „Alibi-Veranstaltung" spricht, ist das ein Entlastungsversuch, um vom eigenen Unvermögen abzulenken. Wir haben gemeinsam mit der SPD versucht, die Gespräche zum Erfolg zu führen.

   Mehr »

Detlef Schnöring, der Sprecher des Ortsverbands Bergisch Gladbach, begrüßte folgende GesprächspartnerInnen:

Frau Nantke:
Evangelischen Hospizdienst und Gründerin des Vereins „Omega - mit dem Sterben leben"

Frau Bennemann:
Pflegerische Leiterin der Palliativ- und Hospizstation am Vinzenz - Palotti - Krankenhaus in Bensberg

Herrn Roth:
Bestatter aus Bergisch Gladbach

Herrn Dr. Korsten:
Med. Leiter u.a. der Palliativ- und Hospizstation am Vinzenz - Palotti - Krankenhaus

Bild von der Runde

Lesen Sie

   Mehr »

Pressemitteilung des Ortsverbandes Bergisch Gladbach von Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Aus der örtlichen Presse vom 5.6.2008 mussten wir mit Schrecken erfahren, dass sich die rechtsradikale Partei „Pro NRW" nun auch in Bergisch Gladbach und im Rheinisch-Bergischen Kreis gegründet hat.

   Mehr »

URL:http://www.gruene-kreisrheinberg.de/kreisverband/themen/gesellschaft/